Zu einem großartigen Erfolg entwickelte sich die Aktion "Zahngoldspende für Suchtprävention an Grundschulen" des Lions Club Werne an der Lippe, die mit großem Einsatz von den Werner Zahnärzten und deren Patienten unterstützt wurde.

Ruhrnachrichten, Werne, 11.09.2009

Lions-Aktion mit den Werner Zahnärzten spült 9 000 Euro ins Projekt "Klasse 2000"

Werne Zu einem großartigen Erfolg entwickelte sich die Aktion "Zahngoldspende für Suchtprävention an Grundschulen" des Lions Club Werne an der Lippe, die mit großem Einsatz von den Werner Zahnärzten und deren Patienten unterstützt wurde. Die Bilanz nach etwas mehr als zwei Jahren kann sich sehen lassen. Ein Betrag von 9 000 Euro konnte nun an das Projekt "Klasse 2000", dessen wichtigste Partner die Lions Clubs sind, überreicht werden.

Auch die Werner Mediziner hatten aufgestellt, in denen das nicht mehr benötigte Zahngold gesammelt wurde. Anschließend wurde es verwertet und der Erlös für gemeinnützige Zwecke gespendet. Bei der Maßnahme "Klasse 2000" handelt es sich um das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenz frühzeitig und kontinuierlich zu stärken.

Rn20090911.850x2000