Die Hilfe der Lions für die Opfer der Katastrophen in Japan läuft auf vollen Touren. Eberhard J. Wirfs Vorsitzender, Lions Clubs International Foundation, kann bereits 5 Millionen US-Dollar an geflossenen Hilfsgeldern vermelden. Natürlich dürfen auch Nicht-Lions auf diesem Weg helfen.

lionsclubs.org berichtet (englisch)

Spendenkonto

              Hilfswerk der Deutschen Lions e. V.
              Frankfurter Volksbank eG
              BLZ: 501 900 00, Konto-Nr.: 300 500
              Stichwort: Japan-Hilfe
20110314erdbeben.850x2000